* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt




Webnews







19.09.07 Der Bachelor sol seine Scheiß-Rosen nehmen und sich verpissen

Cool! Nachdem ich letztes Semester noch Sozialmedizin mit 2,3 abgeschlossen habe habe ich den Sommer über entspannt oder mich über Ärzte geärgert. Die nutzen die Wissensassymetrie (oder so) ganz schön für sich... Schon ein Grund mehr ins die Soziale Gesundheitsarbeit zu gehen um als Lotse im System ordentlich auf die Sahne zu hauen...

Der Wahnsinn an der FH geht weiter. Der Bachelor sol seine Scheiß-Rosen nehmen und sich verpissen! Durch den neuen Bachelorstudiengang ist es fast unmöglich als Diplom-Studi noch einen gescheiten Stundenplan zu schreiben. Schnauze voll. Aber die deutsche Bildungslandschaft kann man zur Zeit echt in die Tonne kloppen...  Macht mal Gescheites Ihr großen Bildungsreformatoren!

Um den Frust wechzuputzen muß man einfach mal "Fallen Leaves" auf der Gitarre rocken und alles fühlt sich besser an!

In diesem Sinne "Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit!"

19.9.07 17:52


28.06.07 Soziologie geschafft!

Heute hatte ich meine Abschlußprüfung in Soziologie und - yes - 2,0 ist meine Abschlußnote! *freufreufreu* 

 Ich habe jetzt auch beschlossen nicht mehr zu versprechen regelmäßig zu schreiben, sondern denke, wenn ich schreibe - freut Euch, wenn nicht - guckt morgen wieder nach... oder übermorgen! Das Semester ist rum, ich habe noch eine Prüfung und viele tolle Sachen vor.

Außerdem hoffe ich das meine Freundschaft zu einer meiner besten Freundinnen nicht den Bach runtergeht. Wir werden sehen was wird, vielleicht ist es auch schon zu spät, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

In diesem Sinne und "Goodbye Soziologie!"

Ich geh jetzt mal zu meinem Freund

"Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit!"

28.6.07 22:13


14.04.07

Viel studierte ich, Ostern naschte ich und nach gestern matschte es mich.

Im Studium gehe ich nun in meinem sechsten Semester so auf wie vermutlich nie zuvor. Es macht mir solchen Spaß in der FH zu sein und mich mit Sozialer Arbeit zu befassen. Habe jetzt vielleicht mein Diplomthema stehen. Freu mich schon total, dass ich was zum Thema Hörspiel machen kann.

Ostern habe ich entspannt mit meinen Eltern verbracht, war sehr schön. Noch schöner war als mein Schatz zu mir gekommen ist. Das war allerdings nach Ostern, denn er war auch zu seinen Eltern gefahren. Den Karfreitag haben wir aber noch zusammen verbracht. Er hat nämlich die Matthäuspassion gesungen und als sein größter Fan konnte ich ja natürlich nicht fehlen...

Donnerstag waren wir bei der Premiere des VPT und seiner neuen Show: "Der Superpapagei". War nicht ganz so gut wie die Shows vorher, aber es war trotzdem wieder ziemlich cool.

Gestern bin ich dann mit Thorsten und meinen Eltern nach Antwerpen gefahren. Vor ziemlich genau einem Jahr war ich da schon mal da, doch leider hatte ich da ziemlich Zoff mit einer Freundin... Nach einem Jahr wieder da zu sein, war aber sehr schön, die Stadt hat mir wieder sehr gefallen, zudem der Sommer ausgebrochen ist.

Wo ich grad "Freundin" schreibe... Immer öfter frage ich mich ob meine "alten Freunde" aus Schulzeiten überhaupt noch Wert darauf legen, mit mir Kontakt zu halten. Die eine mault mich am Telefon nur an und spart nicht mit Vorwürfen und die andere meldet sich seit ihr Freund da ist gar nicht mehr. Habe erst mal gedacht, dass sie sich als Paar wiederfinden müssen, nachdem er nun länger im Ausland war und wollte nun mal wissen wann sie sich meldet. Doch vermutlich werde ich bald das übliche hören: "DU hast Dich ja nicht gemeldet!"

Meine lieben Freunde: Ihr habt auch alle Telefon und die Möglichkeit Euch bei MIR zu melden. Kann doch nicht sein, dass Kontaktpflege nur mein Job ist und wenn ich mich mal länger nicht melde ich IMMER schuld bin! Packt Euch mal an die eigene Nase!

Heute wird der Chor in dem ich singe an einer Welturaufführung beteiligt sein, nämlich heute abend auf einer Party ein Menuett singen, das Canticum David von czero.

Wird bestimmt abgefahren...

Bis bald,

"Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit!"

14.4.07 14:14


21.03.07 Studieren ist soooo geil!!

Ja, ich weiß, zum einen habe ich - was meine Einträge angeht Besserung gelobt und zum anderen bin ich im sechsten Semester. Aber nach meinem Praxissemester geniesse ich das Studieren noch einmal anders. Ich habe zwar Montags den totalen Soziologiehammer, aber dafür Mittwoch gaaaanz viel Medienästhetische Bildung. Toll!

Bin beim Dozenten heute promt aufgefallen. Als ich beim dritten Seminar in Folge bei ihm saß meinte er "Na, sie sind aber hartnäckig!". Und ich könnte tatsächlich eine Prüfung zum Thema Hörspiel bei ihm machen. Zum Beispiel über die "???".

Studieren ist schön, auch wenn es stressig ist, schlafe im Moment nach der FH richtig gut und meist zu früh ein. Morgen habe ich wieder Sozialmedizin bei einer Dozentin, die einfach nur witzig ist. Wie die sich manchmal reinquatscht....!

Im Chor haben wir heute einen tollen Satz von einem Bandkollegen von Susa angefangen. Für mich sehr hoch, aber toll, dass dann gesamt zu hören...

Die Falle schreit nach mir, habe morgen noch viel zu tun und am WE kommt doch Nina!

"Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit!"

21.3.07 23:05


17.03.07 Lange war hier echt tote Hose

Ich habe schon lange nichts mehr geschrieben... Aber zum einen war ich im Urlaub, zum anderen krank... und eigentlich ist nichts großartiges passiert. Dafür habe ich jetzt meinen neuen stundenplan gebastelt und hoffe, dass ich den durchgezogen kriege... Und so werde ich dann wohl ab Semesterbeginn wieder eifrig hier rein schreiben! "Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit!"
17.3.07 11:36


26.02.07 Zugbegleitung

Ich wünschte man würde jedesmal soo nette Menschen im Zug treffen!

Thorsten und ich sind heute nach Ostfriesland gereist und so eine Fahrt im IC kann ganz schön lang werden. Also haben wir uns Tee, Donuts, Frikadellen und was zu lesen mitgenommen um die Zeit im Zug irgendwie sinnvoll tot zu schlagen.

Dieses Mal hatten wir das Glück einen Platz im Abteil zu bekommen. Im Abteil saß schon jemand und ich dachte "Och nee!" Als Thorsten sich dann bemühte unsere schwere Reisetasche hochzuasten,  griff der Mann Thorsten sofort unter die Arme. Nicht ohne uns darauf hinzuweisen, dass die Plätze auf die wir uns niederliessen reserviert seien. Als wir sagten, dass wir diese Plätze reserviert hätten sagte er so was wir "Gott sei Dank. Da war eben einer der wirkte total komisch!"

Dann erst mal schweigen, aber ziemlich schnell kamen wir mit Frank aus Duisburg ins Gespräch. Das er Busfahrer ist, wie schwer die Zeiten sind und das er, weil er zu schwer ist zur Kur nach Borkum fährt. War eine wirklich nette Begegnung und die Zeit flog nur so dahin. Zack -  waren wir in Ostfriesland. Wie hingebeamt.   Star Wars und Co lassen grüssen!

Und es tut so unwahrscheinlich gut wieder mal im schöen Ostfrieslad zu sein! Fühle mich wie ein Reiseakku. Die laden ja meist auch sehr schnell Energie auf...

 "Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit!"

27.2.07 13:19


25.02.07 NINA!

Ein absolut toller Tag!

Bin heute nach Moers gefahren um eine Kindergartenfreundin zu treffen. Und es war als hätten wir uns gestern das letzte Mal gesehen. Super schön, stundenlanges quatschen und lecker essen in einem Irish Pub. Schlecker lecker super toll!   

Haben beschlossen, dass wir uns jetzt wieder öfter treffen. Childhoodconnection rockt!

 "Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit!"

Morgen rocken wir Ostfriesland!!!  Und danach die ganze WELLLLLLLLT!

25.2.07 22:10


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung